Verschenken Sie zu Weihnachten doch ein wenig Zeit!

Wer etwas Gutes tun und sich ehrenamtlich einbringen möchte, kann die HandinHand Mehrgenerationengenossenschaft eG unterstützen.
Sei es mit tatkräftiger Beteiligung oder auch finanziell im Rahmen einer Spende!

Sie können Ihre Angehörigen oder Bekannten im Alltag Hilfe zu Gute kommen lassen, indem Sie Ihnen Guthaben in Form von Helferstunden der HandinHand schenken! Sie können einen Gutschein erwerben, den das Mitglied bei der HandinHand einlösen kann. Am besten Sie schenken gleichzeitig noch die Mitgliedschaft dazu!

Die ehrenamtliche Tätigkeit wird im Rahmen der Ehrenamtspauschale vergütet, die man sich ausbezahlen lassen oder auf einem Zeitguthabenkonto ansparen kann.
Hilfesuchende können sich an die HandinHand wenden und um regelmäßige, z.B. Besuche oder Einkaufsdienste, oder gelegentliche, wie z.B. Gartenarbeit oder Schneeschippen, Unterstützung bitten.
Die HandinHand bringt Helfer und Hilfesuchende zusammen und übernimmt die Vermittlung und Abrechnung der Leistungen sowie die Qualifizierung der Helfer.

Wenn Sie mitmachen, sich nur informieren möchten oder aber ein konkretes Anliegen haben, dann melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail. Sie finden auf unserer Website unter Projekt Höhenkirchen-Siegertsbrunn finden Sie weitere Informationen zum Ablauf sowie Vordrucke und Formulare. Oder nehmen Sie gleich direkt Kontakt auf.

Die HandinHand Mehrgenerationengenossenschaft eG wünscht allen und insbesondere Ihren Mitgliedern eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für das Jahr 2020!